Eine Erfolgsgeschichte aus der Praxis

CAPRA Protection als Sicherung eines Außenlagers

Unser mobiles Zaunsystem wurde hier für ein Außenlager benötigt

Ziel war es Außenlagerflächen in verschiedene Bereiche einzuteilen und Erzeugnisse zu sichern.

Einteilung und Schutz je nach Bedürfnis

Mit CAPRA Protection wird immer nur so viele Fläche des Außenareals abgesperrt wie gerade nötig ist

Einteilung des Außenlagers in verschiedene Bereiche

Um sicherzustellen, dass verschiedene Erzeugnisse einen gewissen Lagerbereich nicht verlassen, unterteilt man das Lager in einzelne Bereiche

Flexibel: nicht benötigte Zaunelemente werden einfach zur Seite gestellt

Die Zaunelemente die gerade nicht benötigt werden, stellt man platzsparend bei Seite. So stehen sie niemandem im Weg.

Die Zaunelemente werden mit einem normalen Stapler versetzt

Fahren Sie die CAPRA Zaunelemente mit einem einfachen Gabelstapler überall hin